BUMMEL

Yo! Ga!

Stadtleben | aus FALTER 46/05 vom 16.11.2005

Ein paar Worte zum Thema "Wellness" (das neueste Modewort lautet übrigens "Selfness")? Ausgerechnet in der Trubelgasse eröffnet mit dem Yoga im täglichen Leben (3., Trubelgasse 19, www.yogaimtaeglichenleben.at) das angeblich größte Yogazentrum der Stadt. Und zwar mit einem Tag der offenen Tür am 19. November. Der Tag beginnt da um 9.30 Uhr.

Wir weigern uns ja hier ein bisschen, das Thema Weihnachten schon jetzt zu behandeln. Schön, dass der schöne Blumenladen Zweigstelle (9., Porzellangasse 4, Mo-Fr 9-19.30, Sa 9-18 Uhr) das traditionell ähnlich sieht und seine am 17. November startende Weihnachtsausstellung "Wonderland" nennt. Florale Kühnheiten treffen hier auf schicken Designkram.

WORST OF VIENNA Haben Sie letzte Woche auch so eine dubiose Einladung von einer noch dubioseren "Treuhand Verwaltungsgesellschaft" bekommen, Sie mögen sich in einem Wirtshaus einen Scheck über knapp 200 Euro abholen? So butterfahrtmäßig? Okay, wer sich verarschen lässt, ist selber schuld. Aber all die alten Leute, die das nicht merken, tun uns leid. Ehrlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige