SIDEORDERS

Im Einkaufscenter

Stadtleben | aus FALTER 46/05 vom 16.11.2005

Wie es scheint, sind mit Essen und Trinken immer noch am meisten Kunden anzulocken. Den Eindruck bekommt man jedenfalls, wenn man beobachtet, wie Gastronomie ein immer größeres Segment in aktuellen Shoppingcenters einnimmt. Die meisten dieser Lokale sind Mist, es gibt aber auch ein paar gute.

Ikea-Restaurant, SCS, 2334 Vösendorf, Tel. 0810/081081, Mo-Mi 9.30-19.30, Do, Fr 9-21, Sa 8.30-18 Uhr.

Das kultigste Shoppingcenteressen des Landes, Diskontlachs, Nordseegarnelen bis zum Abwinken und die legendären Köttbullarfleischbällchen.

Leiner-Restaurant, 7., Mariahilfer Straße 18, Tel. 521 53-501, Mo-Fr 9.30-18.30, Sa 9-18 Uhr.

Klassische Kantine, in den letzten Jahren immer wieder Anzeichen von Ambition. Sommers genial: Die kleine Terrasse mit MQ-Blick.

Sky, Steffl, 1., Kärntner Straße 19, Tel. 513 17 12, Mo-Sa 9-23.30, www.skyrestaurant.at

Restaurant im Do-&-Co-Stil mit bemerkenswerter Terrasse und leider wenig aufregender Speisekarte mit Thai-, mediterraner und Wiener Küche. Schöne, große Bar mit Blick auf die Kärntner Straße.

Haas & Haas Colonial, Ringstraßen Galerien, 1., Kärntner Ring 9-13, Tel. 512 68 17, Mo-Fr 11-19.30, Sa 9.30-19 Uhr, www.haas-haas.at

Entweder Tee, Scones, Salate im kolonial gestylten Palmengarten oder Sandwiches, Salate und Antipasti im neuen Quick Tea.

WEIN - Die karge Bergregion Priorato in Katalonien, die charismatische Rebsorte Grenache und die unglaubliche Minigenossenschaft von Capçanes, welche Kombination. Die kuriose Geschichte dieser Coop wäre zu lange, aber der Lasendal 1999 ist schlichtweg ein fantastischer Wein: Duft von Herbstlaub, am Gaumen aber pulsierende Kraft, Himbeer, Marzipan, Veilchen. Außerordentlich, zu Schmorgerichten mit Blut und Lorbeer. Preis: E 9,49, Bewertung: 5/5 (fantastisch), bei Interspar.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige