VOR 20 JAHREN IM FALTER

Vorwort | aus FALTER 48/05 vom 30.11.2005

Manchmal findet man in alten Faltern Texte, die einem zeigen, wie viel die Zeit wirklich ändert. Nein, ich meine nicht den Bericht über die Neue AZ, die ihr Format gerade auf eine etwas kleinere Größe als die Kronen Zeitung geändert hat. Auch nicht den über die Proteste gegen ein lärmendes, teures und überflüssiges Monster wie den Draken, welchen die österreichische Bundesregierung gerade angekauft hatte.

  Nein, ich meine Werner Vogts Reflexionen über den Status von Arabern und Österreichern im Lichte der Wiener medizinischen Schule des Primarius Karl Fellinger, den der Volksmund "Arzt der Könige" nannte. Fellinger und Kollegen hatten einen Vortragsabend über die Wiedergewinnung der sich anderswohin verlaufenden zahlungskräftigen arabischen Kundschaft gehalten, und Vogt berichtete davon mit Gusto.

  "Fellinger verkündet im punkt- und beistrichlosen Internistendeutsch, worauf zu achten ist, wenn er wiederkommt, der jetzt ausbleibt. Also, man sollte einen Dolmetsch haben. Denn die tollsten Labors sind nutzlos, wenn der arabische Patient nicht sagen kann, warum er kommt und was er will. Jahrelang hat man dem Scheich auf die arabische Schulter geklopft, ihn sprachlos behandelt. Damit ist jetzt Schluss. Nach jahrelanger Erfahrung weiß Fellinger, dass es besser ist, wenn man den Patienten versteht. Er plädiert für Dolmetsch, er plädiert für ausreichend Zeit. Mit unserer nationalen Drei-Minuten-Medizin geht das nicht. Die Innenwelt des Ausländers ist kompliziert, für den medizinischen Durchblick verlangt Fellinger zwei bis drei Tage Zeit. Mindestens zwei bis drei Tage. Fellinger: Medical problems take time. It is better to lose a patient than to carry out an incomplete check and risk to overlook something important. Ein Glück, dass der Österreicher so einfach konstruiert ist. Bei uns wiederum ist es besser, to overlook something important than to lose a patient. Daher die flotten Zeiten im Umgang mit österreichischen Innereien." A.T.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige