Büro, Büro

Kultur | WOLFGANG KRALICEK | aus FALTER 48/05 vom 30.11.2005

THEATER Hinter den Kulissen einer Eventagentur: Das Grazer Theater im Bahnhof gastiert mit seiner Bühnen-Sitcom "Midlife Promotions" demnächst in Wien. 

Der Tapir Bruno musste in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Der Unpaarhufer aus dem Tierpark Herberstein war überfahren worden, der Täter beging Fahrerflucht. Abgesehen von diesem bedauerlichen Zwischenfall ist das Event, das die Grazer Agentur Midlife Promotions am selben Abend auf Herberstein organisiert hat, reibungslos verlaufen. Trotzdem ist die Stimmung in der Agentur am Tag danach gespannt: Werner, der Chef, hat in der Früh seine Frau Lydia und die Firma verlassen; wie sich später herausstellen wird, hat er vorher noch die Bankreserven geplündert. Die Chefin ist mit den Nerven am Ende, Midlife Promotions ist pleite. Wird es zu Entlassungen kommen? Wenn ja, wer muss gehen? Dürfen die Angestellten bei Werner anrufen, wenn sie ein Problem haben? Und wird Bruno durchkommen?

  Antworten auf diese und andere Fragen liefert


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige