Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 48/05 vom 30.11.2005

Sex

Zärtliche Kusinen (5) Heterosexuelle Männer halten praktisch alle Frauen potenziell für lesbisch. Warum, ist leicht erklärt: weil sie von sich auf andere schließen. Sie finden Frauen sexuell attraktiv und können sich daher schwer vorstellen, dass andere das anders sehen. Wenn Schwule sich nichts aus Frauen machen, können Heteros das zwar nicht nachvollziehen, und doch leuchtet es irgendwie ein. Aber Frauen, die Frauen nicht sexy finden - das ist zu irre, um wahr zu sein. Etwas beunruhigend daran ist nur der Umkehr-schluss: Halten die Frauen uns am Ende auch alle für schwul? W. K.

Fussball

Hicke-Hacke Nur ein paar Monate nach dem als Wunder bestaunten Meistertitel macht Rapid in der Champions League Runde für Runde peinlichere Figur, und die Fans ertappen sich bei Gedanken, die sie noch vor kurzem für undenkbar gehalten hätten. "Vielleicht ist es gar nicht schlecht, dass der Hickersberger weggeht", raunt es durch manche Köpfe. Andere denken bange schon einen Schritt weiter: "Ob Hicke wirklich der richtige Mann fürs Team ist?" Das hat sich dieser Trainer nicht verdient, es ist ungerecht und undankbar. Aber womit haben wir ein Spiel wie gegen Bayern verdient? W. K.

Mädchenzimmer

Alle meine Exfreundinnen (11) Also dafür, dass ich zwischen sechs und 22 haufenweise Freundinnen verschlissen habe, ist es seitdem recht ruhig geworden - ausgeglichenerer Hormonhaushalt? In den vergangenen Jahren kann ich nur zwei nennenswerte Exfreundinnenerfahrungen verzeichnen, und über diese traumatischen Geschichten wird hier lieber geschwiegen - schlafende Exfreundinnen soll man nicht wecken - oder: "Mach dir keinen Ärger", wie es die beste Freundin ausdrückt. Doch angesichts meiner Exen-Statistik möchte ich meinen nunmehrigen Freundinnen eines von Herzen versichern: Ich denke, wir bleiben uns. J. O.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige