XMAS-BUMMEL

Alle Jahre wieder

Stadtleben | aus FALTER 48/05 vom 30.11.2005

Ja, wir machen auch mit. Ab der nächsten Falter-Ausgabe beginnt auch bei uns der Geschenkewahnsinn, ein paar Ideen fürs Fest und wo man vorher sein Geld hintragen kann, gibt's jetzt schon.

Es weihnachtet nämlich nicht nur vorm Rathaus oder am Spittelberg, sondern auch in beschaulicherem Rahmen. Am 1. Dezember eröffnet der Designer XMas-Market im Mill (6., Millergasse 32, Do u. Fr ab 17, Sa u. So ab 12 Uhr), bei dem an den Wochenenden diverse Designbetriebe schöne Dinge präsentieren. Weihnachten im Wohnzimmer (Sa 12-16 Uhr, 6., Gumpendorfer Straße 42) heißt die Veranstaltung der Kleider- und Schmuckmacher Uli und Christian Cerny-Wolf. Am 3. Dezember gibt's im Sonnenhofladen (22., Viktor-Kaplan-Straße 6-8, 10-17 Uhr) einen Adventverkauf unter dem Titel SoHo(t) Punsch für den guten Zweck. Den Bonanza-Christkindlmarkt (7., Neubaugasse 64-66, Mi-Fr 14-19 Uhr) gibt es heuer auch wieder - wie gehabt mit toller Keramik, Engeln und Freunden.

BEST OF VIENNA Wienerischer als mit Edmund "Mundl" Sackbauer kann man gar nicht weihnachten. Die Shirtmacher von Wienerbrut (www.wienerbrut.at) haben dazu das passende T-Shirt mit "Mundl"-Konterfei und "Edmund"-Schrift. Kein Geschenk für Nudlaugn.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige