GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 49/05 vom 07.12.2005

GUT

JOSEF hickersberger - Mit Tränen in den Augen feierte der Rapid-Trainer und künftige Teamchef bei seinem letzten Bundesliga-Heimspiel Abschied von "Sankt Hanappi". Nicht nur Rapid-Fans waren gerührt - der 3:1-Sieg gegen

Pasching war nur noch Draufgabe.

BÖSE

Singapur - Letzten Freitag wurde in dem Inselstaat ein Australier gehenkt. Der 25-Jährige war das 420. Opfer der Todesstrafe. Relativ zur Einwohnerzahl hat Singapur damit die weltweit höchste Hinrichtungsquote - noch vor den USA, wo fast zeitgleich die tausendste Exekution vollzogen wurde.

JENSEITS

Die Schwarzwaldklinik - Die

gleichen schlechten Schauspieler, der gleiche schmierige Schmus: Nach zwanzig Jahren wohlverdienter Ruhe wurde die unnötigste TV-Serie aller Zeiten wiederbelebt. Als ob wir mit Madonnas

"neuer" Föhnwelle nicht genug vom Achtziger-Revival hätten!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige