MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 49/05 vom 07.12.2005

Wer war nochmal Sonya Kraus? Genau, das ist die blonde Heimwerkerdame von Pro7, die dort auch sonst das ein oder andere Fernsehereignis ("Die Burg") moderieren darf. Was wir noch nicht wussten: Frau Kraus ist nicht nur gutaussehend, die Dame ist auch lustig. Und derbe. Das bewies sie nämlich beim Open House zum Weltaidstag im Aids Hilfe Haus, wo man unter dem Motto "Under Construction" feilte und feierte. Ebenfalls sehr lustig und derbe war in diesem Zusammenhang Georg Uecker (für "Lindenstraßen"-Fans: Carsten Flöter), der die Show im pickepackevollen Haus am Gürtel moderierte und dabei sowohl zur Säge als auch zur Zote griff. Und das Publikum durfte Frau Kraus "anonym" Fragen stellen. Ob ihre Brüste echt seien (sie sind es, die "dummen Heteros" hätten bloß keine Ahnung von Push-up-Effekten), was besser sei, der Hammer in der Hand oder im Bett (im Bett!) und so weiter. Ein wirklich unterhaltsamer Partyabend - und für den guten Zweck.

Der Whiskymixer mixt Whiskey - und was macht


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige