STADT LAND

Steiermark Politik | aus FALTER 49/05 vom 07.12.2005

GRÜNE Nach den "Großen" steht auch bei der Grünen Jugend ein Führungswechsel ins Haus. Thomas Marx zieht sich mit der Generalversammlung diese Woche in Feldbach als Landesvorsitzender zurück. Nach drei Jahren, so Marx, werde man vielleicht ein wenig betriebsblind, es sei legitim, dass es jetzt ein Neuer versuche. Oder eine Neue, denn nachfolgen wird Marx, so hört man, vermutlich eine junge Frau. Marx selbst bleibt Gemeinderat in Lieboch und will künftig verstärkt in der Landespartei mitarbeiten. Dort ortet Marx ohnehin Verjüngungsbedarf.

HERBERSTEIN Um rund 600.000 Euro geht es in der neuen Runde des Herberstein-Pokers. Um den Betrieb des Tierparks, der derzeit Winterschlaf hält, zumindest bis September 2006 aufrechtzuhalten, müsste das Land einen Betriebsabgang von 450.000 sowie Investitionen über 150.000 Euro übernehmen. Diese Zahlen, so Tourismus-Landesrat Hermann Schützenhöfer, habe Max Herberstein dem Verhandlungsteam des Landes genannt. Schützenhöfer wurde von der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige