Einen Zahn zulegen

Stadtleben | FLORIAN HOLZER | aus FALTER 51/05 vom 21.12.2005

BEST OF BEISL Hier sind die zehn Lokale des Jahres 2005, die uns aller Voraussicht nach noch eine Zeit lang in Erinnerung bleiben werden.

Das ganz große Aufsperren ist zwar vorüber, wie es scheint, aber was heuer aufgemacht hat, besitzt zweifellos Hand und Fuß. Und zwar auf jeder Ebene: Die Guten wurden besser, die Franzosen französischer, die Schicken schicker und die Puren noch purer. Die wichtigsten Neu-Lokale des Jahres chronologisch aufgelistet:

A Barraca, 1., Hohenstaufeng. 7, Tel. 0660/346 57 37, Mo-Fr 11.30-23.30, Sa 18-23.30 Uhr.

Ein winziges, aber umso stimmungsvolleres Restaurant mit portugiesischer Küche, portugiesischen Weinen, selbst gepresstem portugiesischem Olivenöl und - besonders gut! - portugiesischem Schokoladekuchen.

Steirereck, 3., Im Stadtpark, Tel. 713 31 68, Mo-Fr 11-17, 19-24 Uhr, Ess.Bar Mo-Fr ab 17 Uhr, Meierei Mo-Fr 14-24 Uhr, www.steirereck.at

Nach jahrelangem Warten endlich offen: Das neue Steirereck in der Stadtpark-Meierei erfüllte so ziemlich alle Erwartungen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige