Die größte Geburtstagsparty

Steiermark Stadtleben | INGRID BRODNIG | aus FALTER 51/05 vom 21.12.2005

HEILIGABEND Ob für Weihnachtsverweigerer, Familienmuffel oder Tanzfreudige: Am 24. Dezember hat nicht nur die Christmette geöffnet. Halleluja!

Weihnachtskekse ausstechen, Christbaum schmücken, Geschenke auspacken - nicht nur das ist Weihnachten. Viele Menschen sind zur stillen Nacht allein, manche gezwungenermaßen und manche durchaus freiwillig. Und manche haben nach der Familienfeier noch nicht genug oder so sehr die Nase voll, dass sie dringend verschwinden müssen. Wie auch immer - Weihnachten muss nicht in der Christmette enden. Mittlerweile gibt es auch in Graz ein relativ buntes Programm, vom weihnachtlichen Soulkonzert bis hin zur Anti-Weihnachtsfeier im Spektral.

  Auf letzterer ist Greyxi zu finden. Sein Gegenprogramm zu Heiligabend hat bereits Tradition. "Mir hat ein Mädchen einmal gesagt, sie hat mit sowas an Weihnachten nicht gerechnet", erzählt der im Untergrund Umtriebige. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, "Weihnachten etwas entgegenzusetzen". Heuer können Lamettaallergiker


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige