BUMMEL

Maunz!

Stadtleben | aus FALTER 02/06 vom 11.01.2006

Gatto dürfte "Katze" bedeuten, denn die Katze ist relativ zentral im Werk von Gatto Möbel (4., Kettenbrückengasse 14, www.gatto-moebel.at), eines Polstermöbel und Taschen machenden Ehepaares, das als Ergänzung zu seiner Werkstätte unlängst einen neuen Schauraum eröffnet hat, in dem es tolle Sofas und Taschen vor allem aus sogenannten Vintagematerialien (Art-Deco-Theaterstoffe, Citroen-Sitzbezüge) präsentiert.

"Lebensart zur Selbstbedienung" gibt es jetzt auch in Wien, mit Butlers (6., Mariahilfer Straße 17, Mo-Mi 9-19.30, Do, Fr 9-21, Sa 9-18 Uhr, www.butlers.de) versucht's auf der Mahü mal wieder wer in Sachen Wohnboutique. Tischdeko, Geschenkkrimskrams und Küchenutensilien sind das Hauptgeschäft der deutschen Porzellanladenkette - das schauen wir uns noch genauer an.

WORST OF VIENNA Mit allen Tricks wollen sie uns zum Jägermeister-Trinken zwingen. Kaum sind die Punschhütten verpackt, sollen wir Alkohol wieder eiskalt kippen ("Nix für Warmtrinker"). Mit eigenen Kühlgeräten. Brrrrrrrr!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige