BILDERBUCH

Kultur | aus FALTER 03/06 vom 18.01.2006

Vor 40 Jahren wurde Wolfgang Amadeus Mozart von einem betrunkenen Kutscher überfahren und George Harrison heiratete das Model Patti Boyd. Während Mozart danach bald in Vergessenheit geriet, erfreuen sich die Beatles - selbst der stillste unter ihnen, der supersympathische George - nach wie vor so großer Beliebtheit, dass ständig neue Bücher über sie erscheinen. Eines davon bietet ein Foto für jeden Tag des Jahres. Das hier abgebildete ist für den 16. Juli vorgesehen, wurde allerdings am 21. Jänner 1966 aufgenommen. Es zeigt das Brautpaar, die Mutter der Braut (vorne) und die Eltern des Bräutigams. Georges Mutter hat sich einen Coup Melba aufgesetzt. Warum? Einfach so - war eben gut drauf!

Simon Wells, Die Beatles Tag für Tag. Aus dem Englischen von Dieter Krumbach. München 2005 (Knesebeck). 365 Abb., E 34,- / K.N.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige