Dienstleistung to go

Stadtleben | Thomas Prlic | aus FALTER 03/06 vom 18.01.2006

ARCHITEKTUR In Neubau hat jetzt Wiens erster Architekturshop eröffnet - was ist das denn? 

Ein paar Fragen zum Thema Hausbau beantworten oder sich zwischendurch mal einem designerischen Problem widmen - das wäre für einen Architekten noch relativ normal. Etwas aus dem Rahmen fiel da der Kunde, der kürzlich bei Heinz Lutter wissen wollte, wie das so ist, wenn man ein paar Kebabhütten aufstellen will. Offenbar haben die Leute derzeit eben noch recht unterschiedliche Vorstellungen davon, was man in so einem Architekturshop alles bekommt.

  Genau das - ein Geschäft für Architektur - hat Lutter nämlich kürzlich im siebten Bezirk eröffnet. In einem Erdgeschoßlokal hat der Architekt einen schicken Beratungsraum eingerichtet, in dem man sich schnell und unkompliziert über technische und baurechtliche Fragen informieren kann oder Tipps und Ratschläge rund ums weite Feld der Architektur bekommt. "Blitzberatung" soll hier genauso möglich sein wie die kurzfristige Vereinbarung von Grundstücksbegehungen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige