Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort | Klaus Nüchtern | aus FALTER 04/06 vom 25.01.2006

Wenn Sie den jungen Mann auf dem Cover nicht sofort erkannt haben, macht das gar nix. Dazu haben wir ihn ja aufs Cover gehievt - damit Sie ihn kennen lernen können. Es handelt sich zudem bei Oliver Pocher, den Ihnen der diese Woche irre fleißige Christopher Wurmdobler auf Seite 21f. näher bringt, um einen deutschen Moderator und Lustikus, also um keine Größe, die in dem Identitätstäterätätä-Geschmetter, das in diesen Tagen wieder verstärkt und parteienübergreifend angestimmt wird, eine große Rolle spielte. Lustig ist er trotzdem, der Pocher. So lustig, dass die drei Jännertermine im Audimax schon ausverkauft sind. Aber im März haben Sie dann noch mal die Chance, ihn zu sehen - müssen dazu aber nach Simmering fahren, was eh okay ist: Simmering wird noch immer unterschätzt.

So wie Mozart, der Erfinder des Mozartjahres. Was es in diesem so spielt, erklärt knapp und bündig Mozart-Redakteur Carsten Fastner auf Seite 65. Matthias Dusini indes muss diese Woche seine stupende


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige