WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 04/06 vom 25.01.2006

2 Stk. Karten plus mittl. Popcorn

Wir laden Sie zu einem Kinobesuch ein!

Schließen Sie bis Ende Februar 2006 ein Produkt aus unserer vielseitigen Produktpalette ab, z.B. einen Bausparvertrag, eine Zukunftsvorsorge etc., so erhalten Sie als Dankeschön 2 Stk. Kinokarten. Der Kinofilm ist selbstverständlich nach Ihrer Wahl inklusive einem 0,5l Softdrink und einem mittleren Popcorn.

Klar, die Zeiten sind hart, aber mal ehrlich, Volksbank Ost: Für einen Bausparvertrag oder eine Lebensversicherung sollte schon ein Bier und großes Popcorn drin sein!

Kein Stück Papier

Zwischen Petz, Schiechtl und mich passt kein Stück Papier.

Erklärt der neue Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung im Tiroler Journalist. Wir sind beruhigt.

2006, Jahr der Hoffnung

Vor allem die Jungen sind optimistisch

Schlagzeile der Kronen Zeitung vom 31. Dezember 2005.

2006, Jahr des Grauens

Todesdrama in der Eissport-Halle!

Die Autokosten explodieren!

Welt bangt um Nahost-Frieden

Frau wollte Hund retten und starb

Verwirrung um Pensionserhöhung

Bleibt die Post österreichisch?

EU-Vorsitz muss uns etwas bringen

3 Tiroler starben bei Drogenparty

Großer Ärger um neue Briefkästen

Baby-Kost muss genfrei bleiben!

Einige der bisherigen 2006-Schlagzeilen der Kronen Zeitung. Die Jungen san jo deppert!

Hart nachgefragt

profil: Haben Sie Beuys gefälscht?

Oberhuber: Kein Künstler in Österreich hat Beuys so gut gekannt wie ich, keiner hat mit ihm so viel zusammengearbeitet. Es hat in der Kunstgeschichte, von Rubens bis Warhol, immer wieder Künstler gegeben, die für andere Künstler etwas ausgeführt haben.

profil: Wir können Beuys dazu nicht mehr fragen.

profil interviewt Oswald Oberhuber.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige