WIEDER AM MARKT

Live aus Kitzbühel

Stadtleben | aus FALTER 04/06 vom 25.01.2006

Luxus, das war früher für mich ein ganzer Leberkäseblock. Über meine derzeitigen Luxusfantasien möchte ich an dieser Stelle lieber nicht sprechen, der ganze Leberkäse hat aber immer noch was sehr Luxuriös-Schlaraffiges an sich. Beim Urbanek gibt's diesen kulinarischen Feuchttraum nun im Kleinformat und zum Selbermachen: halbes Kilo Leberkäsebrät direkt aus Kitzbühel im praktischen Alucontainer, bei 200 Grad 75 Minuten ins Rohr (die letzte Viertelstunde ist hart, denn erstens duftet's da schon ziemlich, und der Leberkäse schaut auch schon extrem gut aus). Reicht als Jause für drei, als wahrhaftiges Essen für zwei oder als Meditation für einen einzigen ziemlichen Leberkäsefreak; ist außen sehr knusprig, innen sehr rosig und saftig und somit sehr großartig.

Um E 6,- bei Urbanek, 4., Naschmarkt 46, Tel. 587 20 80.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige