WIEDER AM MARKT

Tee im Schlafrock

Stadtleben | aus FALTER 05/06 vom 01.02.2006

Guter chinesischer Tee ist voll super. Und Ginseng ist auch voll super, stärkt schwächliche Menschen mit zu viel Yin, erfährt man, und verleiht überhaupt Kraft, erhöht die Widerstandskraft. Deswegen machte sich in Hongkong ein weiser Arzt daran, die Blättchen feinen Oolong-Tees in eine Ginseng-Paste zu tauchen. Den Tee kann man ganz normal in der Kanne zubereiten, wenngleich sich von den Teeblättern dann eine Art Schlamm löst. Das sollte einem aber egal sein, denn erstens ist das Geschmackserlebnis sehr interessant - der Tee beginnt kräftig und hat dann durch den Ginseng einen ganz langen, seltsam betäubenden, süßlichen Nachgeschmack. Und zweitens ist er so was von gesund, dass man's gar nicht auszusprechen vermag. Wärmt und stärkt, kann man beides brauchen jetzt.

Ginseng Wulung, um E 13,80/50 g bei Artee, 7., Siebensterngasse 4, Tel. 524 01 66, www.artee.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige