IN KÜRZE

Steiermark Kultur | aus FALTER 07/06 vom 15.02.2006

PSALM 06 Palmbuschenbinden um fünf Uhr früh im Freilichtmuseum Stübing. Ein Fastenspeisen-Kochworkshop am Beginn der Fastenzeit im Schloss St. Martin. Ratschenbasteln, weil die Kirchenglocken nach Rom fliegen. Und für die Osternacht nicht ein Konzert, sondern das Original, die Liturgiefeier der Benediktinermönche in der Abtei Seckau. "Psalm 2006", die österliche Veranstaltungsreihe von Mathis Hubers Steirischer Kulturveranstaltungen GmbH, besinnt sich aufs katholisch Bodenständige, blickt von dort aus auf den Islam, bietet eine bosnische Version des Mevlud-Festes zum Propheten-Geburtstag im Minoritensaal und verspricht eine gewagte, spannende Mischung, die "Arabische Passion" mit irakischen Instrumentalisten, dem Modern String Quartet und Bach'scher Passionsmusik. Außerdem rührt man einen jüdisch-christlich-maurischen Musikmix aus dem Spanien des Mittelalters mit Jordi Savall und Hespèrion XXI:s und rundet mit mittelalterlicher Gregorianik und aktuellen Gospels in der Herz-Jesu-Kirche


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige