Sehr schön

Stadtleben | Barbara Zeman | aus FALTER 07/06 vom 15.02.2006

KOSMETIK Douglas hat auf der Kärntner Straße ein neues Geschäft eröffnet. Im House of Beauty kann man sich auch verschönern lassen.

Leise Hintergrundmusik kommt einem gleich im Eingangsbereich des neuen, prächtigen Douglas-Palasts auf der Kärntner Straße entgegen. Diskret in die Wände eingelassene Leuchtschienen bestrahlen die auf schmalen Bords präsentierten Parfumpackungen in undurchsichtigen Intervallen mit blauem oder grünem Licht. Aber sonst regieren hier fast lückenlos Türkis und Rosa. Sehr viel sehr Romantisches gibt es hier, aus Seife oder aus Glas, mit Parfum drinnen und mit Rosen drauf, wahlweise auch mit einem Herzchen umgebunden. Der gesamte untere Bereich des Geschäftslokals ist gerammelt voll mit Düften und Schminke aller Art, gänzlich neu und in Douglas-Filialen bis jetzt ungesehen ist das Obergeschoß, in das man über eine feudale Treppe gelangt. Hier oben residieren das Douglas-Friseurteam, Chanels Schönheitsinstitut und das Alessandro Nail & Foot Spa,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige