Systemfehler

Politik | Matthias G. Bernold | aus FALTER 09/06 vom 01.03.2006

VISASKANDAL Dass an Österreichs Konsulaten mit Visa gedealt wurde, war weder Einzel-noch Zufall. Das System krankt.

Wenn jemand in der U-Bahn die Schuhe auf die Sitzbank legt, frage ich ihn, ob er das zu Hause auch macht", sagt Helmut Edelmayr, und seine Stirn legt sich in Furchen. Der pensionierte oberösterreichische Landtagsabgeordnete eckt gerne an. Jetzt sitzt er im kleinen Büro des Mauthausen-Komitees in einem Wiener Gemeindebau, wo gefaltete Handtücher auf den Fensterbänken die Kälte draußen halten sollen. Vor ein paar Minuten hat er ein grantiges Telefonat mit dem Wiener Staatsanwalt Karl Schober beendet. "Ich wollte mit ihm über meine Anzeige reden, doch er hat gesagt, wir hätten nichts zu besprechen. Ich soll eine schriftliche Ergänzung einreichen." Es gebe, folgert der 62-Jährige, einige Interessierte und sehr viele andere, die versuchten, dem Fall mit allen Regeln der Kunst auszuweichen.

Der Fall, von dem Edelmayr spricht, ist die sogenannte Visaaffäre. Und dass die


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige