WIEDER AM MARKT

Brennnessel-Käse

Stadtleben | aus FALTER 09/06 vom 01.03.2006

Wir halten fest, dass Käse und Pflanzen eine interessante Geschmacksverbindung eingehen können. Begonnen bei den österreichischen Warmduscherkäsen, wo sich weiße, geschmacklose Masse gerne an klein geschnittenen Schnittlauch oder Petersil schmiegt, über die wunderbare Burrata, die in Vizzo-Gras gewickelt ist, bis hin zu den echten Hardcore-Geräten aus der Provence, die in Nussblättern weit über unsere Vorstellungskraft hinwegreifen. In Portugal geht man einen anderen Weg, nämlich indem man das für die Käsung notwendige Lab - ein Enzym, das aus den Mägen von Kälbern oder Lämmern gewonnen wird - aus Brennnesseln herstellt und der Queijo ovelha amanteigado daher einer der wenigen wirklich vegetarischen Weichkäse ist. Schmeckt cremig und ein wenig neutral.

Queijo ovelha amanteigado, um E 49,80/kg bei Pöhl am Naschmarkt, 4., Naschmarkt 167


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige