HERO DER WOCHE

Markus Linhart

Politik | aus FALTER 10/06 vom 08.03.2006

Hubert Gorbach war nicht glücklich mit dem Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart (VP). Den Europäischen Rat der Verkehrsminister in Bregenz hatte Gorbach ganz staatsmännisch über die Bühne gebracht. Doch dann nervte Linhardt mit dem leidigen Verkehrschaos vor der eigenen Tür. Er übergab Gorbach 30.000 Unterschriften für eine Mautbefreiung der Vorarlberger Reinthal-autobahn. Weil die vignetten-pflichtig ist, verstopfen Tausende Durchreisende die Ortsgebiete in Deutschland und Vorarlberg, statt sich wegen der höchstens sechzig Kilometer eine 10-Tages-Vignette zu kaufen. Insgesamt 21 Gemeinden nahmen an der Aktion teil. Gorbach reagierte gereizt. Eine Mautbefreiung komme nicht in Frage. Und überhaupt: Als er vor Jahren, damals Voralberger Verkehrsreferent, die Mautbefreiung vorgeschlagen habe, seien sich die Gemeinden nicht einig geworden. Selbst schuld, meint Gorbach. Jetzt sei es eben zu spät.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige