Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 11/06 vom 15.03.2006

GUT

SEAN CONNERY - Mr. Ex-Bond hat genug davon, sich "mit Idioten zu beschäftigen" und kündigte seinen Rückzug aus dem Filmgeschäft an. Die Lektion aus "Sag niemals nie" aber hat der 75-Jährige zum Glück nicht vergessen: Ein monumentales Angebot könne ihn schon noch reizen. Wir warten.

BÖSE

alexander LUKASCHENKO - Der letzte Diktator Europas ließ die weißrussische Verfassung ändern, um diese Woche bei den Präsidentschaftswahlen zum dritten Mal antreten zu können. Nun wurden Oppositionelle verhaftet und die Medien gleichgeschaltet. Die drei Gegenkandidaten haben keine Chance.

JENSEITS

gerhard SchrödER - Als "Genosse der Bosse" galt der deutsche Altkanzler schon vor Gasprom und Ringier. Nun hielt der SPDler in Wien ausgrechnet für Superfund eine Rede - und ließ sich den Besuch bei den "Heuschrecken" mit kolportierten 70.000 Euro versüßen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige