Bilderbuch

Kultur | aus FALTER 11/06 vom 15.03.2006

Während für die Geschichte der Malerei unzählige Überblicksdarstellungen auf dem Markt sind, hat ein erschwingliches Nachschlagewerk für die Bildhauerei bisher gefehlt. Es ist wieder einmal der Taschen Verlag, der diese Lücke schließt. Die supergünstige Publikation "Skulptur" umfasst zwei handliche Bände im Schuber und behandelt über 2800 Jahre Kunstgeschichte plastischen Gestaltens. Das reich bebilderte Kompendium setzt mit der griechischen Kunst ein und reicht bis in die Achtzigerjahre, wo auch ein erweiterter Skulpturbegriff gestreift wird. Die Texte von 15 Autoren sind sehr gut lesbar. Kurze Kapitel führen sogar zu Themen wie "Die offizielle Skulptur in den totalitären Staaten" oder "Body Art".

Georges Duby, Jean-Luc Daval (Hg): Skulptur. Köln 2006 (Taschen). 1150 S., E 20,60 / N. S.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige