MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 12/06 vom 22.03.2006

Buck is back! Und toll, dass der deutsche Filmemacher Detlev Buck nicht nur seinen neuen Film "Knallhart" (der Titel passt tatsächlich sehr gut) nach Wien mitbrachte, sondern auch seine beiden Hauptdarsteller Jenny Elvers-Elbertzhagen und David Kross (der Name passt auch sehr gut, übrigens) sowie Claus Boje, den Produzenten. Das Quartett legte dann noch eine richtige Premierenrallye hin und begrüßte im Millennium-Kino die Zuschauer vor, im Village-Kino nach dem Film. Wobei es wahrscheinlich netter ist, auf Menschen zu treffen, die den Film dann schon hinter sich haben. Frau Elvers-Elbertzhagen jedenfalls, die als Hauptdarstellerin der yellow press nur Elvers hieß, hat übrigens kein Problem damit, dass sie jetzt plötzlich vom Feuilleton geliebt wird und nicht nur von der Gala. Wir auch nicht. Sie ist nämlich richtig gut. Vorsichtshalber ließ sich die Dame dann doch auch noch mit dem Gatten ablichten.

Philippe Cohen Solal, Eduardo Makaroff und Christophe H. Mueller sind das allseits


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige