STREIFENWEISE

Kultur | M. Omasta / K. Nüchtern | aus FALTER 14/06 vom 05.04.2006

Darf man Witze über Hitler reißen? Man darf, vorausgesetzt, man heißt Chaplin oder Lubitsch oder Brooks. 1967 drehte Mel Brooks, der Meister des schlechten Geschmacks, "The Producers" - die haarsträubende Geschichte um einen verkrachten Musicalproduzenten namens Max Bialystock und den mausgrauen Finanzbeamten Leo Bloom, die mit einem Flop das große Geld machen wollen. Sie stellen die fürchterlichste Show auf die Beine, die der Broadway je gesehen hat; doch weil der Komödie alles erlaubt und in Amerika nix unmöglich ist, wächst "Springtime for Hitler" sich zum Kassenhit aus. Seit fünf Jahren läuft "The Producers" tatsächlich als Musical am Broadway; Susan Stroman, dessen Regisseurin, hat es jetzt mit Nathan Lane, Matthew Broderick und der unglaublichen Uma Thurman in den Hauptrollen auch wieder verfilmt, und siehe da - Brooks' sagenhaft fieses Gewitzel gegen Nazis, Juden, Schwule hat von seinem ursprünglichen Biss kaum was verloren.

Ein Film, in dem Ameisenbären vorkommen, kann nicht ganz schlecht sein. Darüber hinaus widerlegt "Ice Age 2" aber auch gleich die weit verbreitete Annahme, dass das Sequel immer ein schwacher Abklatsch des "Originals" ist. "Ice Age 2" besticht nicht nur durch ein Schüppel neuer Tiersorten - allen voran die Opossumbrüder Crash und Eddie, die gewaltig einen an der Schacke haben und sehr komisch sind -, sondern auch durch die wohl höchste CPM-Dichte (cliffhanger per minute), durch ziemlich dreisten Körperspaß (immer auf die Eichhörnchen!) und unerwartet unheimliches Katastrophenkinopotenzial. Den erwartbaren Rest: Romantik (das Mammutmädel Ellie wird im Original von Sängerin Queen Latifah gesprochen), Rasanz und Remmidemmi für die ganze Familie gibt's sowieso. Zu guter Letzt steht jetzt auch fest, wer das Feuer entdeckt und die Disco erfunden hat: das Faultier - genau genommen Sid, in der deutschen Synchronfassung gesprochen von Otto. Man muss sich diese Evolutionskomödie also zumindest zweimal anschauen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige