NÜCHTERN BETRACHTET

Watch Ruth!

Kultur | aus FALTER 14/06 vom 05.04.2006

Wenn sich der seriöse Teil der Familie im feindlichen Inland auf Hochbegabtenhirnforschungsseminaren rumtreibt, herrscht bei Vater und Tochter natürlich Remmidemmi in der Kirschgrottenbar - Atelierfeste, Mickymaus, das volle Programm. Und weil ich dabei natürlich in erster Linie den töchterlichen Kammerdiener gebe und Fragen, die mit "Gibt's eigentlich noch ...?" anfangen sowie eine starke Tendenz Richtung Küche und Kühlschrank aufweisen, mit dem zwischen mahlenden Zähnen hervorgestoßenen Hinweis darauf, ja wohl nicht der Kammerdiener meiner Tochter zu sein, ansonsten aber ansatzlos mit der Lieferung des Gewünschten beantworte, sehe ich mir zum Ausgleich dafür schmutzige Bildträger an und begleite sie mit meinen schmutzigen Gedanken. Unter Einfluss von König Kralicek, der so wie ich Zappatist ist, habe ich mir die DVD "The Dub Room Special" besorgt, die Konzertmitschnitte aus den Jahren 1974 und 1982 enthält. Sie beweist einmal mehr, dass die Seventies den Eighties einigermaßen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige