BUMMEL

Iss was, Eva!?

Stadtleben | aus FALTER 14/06 vom 05.04.2006

Seit ein paar Tagen gibt's bei der Bäckerei Ströck das Eva Brot, das "in Zusammenarbeit mit hochrangigen Medizinern" entwickelt wurde und "auf die besonderen Bedürfnisse der Frauen abgestimmt" ist. Funktionales Essen halt, mit dem Zusatznutzen, dass gleichzeitig das Thema Brustkrebsfrüherkennung angesprochen wird. Beim Broterwerb geht ein Teil des Erlöses zugunsten der Stiftung für Brustgesundheit. Gut. Obwohl: Erpressen lassen wir uns ja eigentlich nicht.

Vom 6. bis 8. April kann man im Mak die aktuelle Kollektion von Clemens en August bestaunen und erwerben. Ungewöhnlich.

BEST OF VIENNA "Das Beste der Natur in Flaschen" verspricht Carpe Diem mit dem neuen "Botanic Water": Drei Sorten, eine Prise seltsamer Pflanzen und, hm, Wasser. Schon ganz gut, aber Teetrinken kommt definitiv billiger.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige