Steirerbrauch

Steiermark Stadtleben | aus FALTER 14/06 vom 05.04.2006

FSTOTTERN War dein schlimmstes Fieber: Der schöne Engel neben deinem Bett: silbernes Haar, grauer Blick. Hat dir den kalten Schweiß von der Stirn gnommen. Hat dir die heißen Tränen trocknet. Hat dein Stottern schon verstanden. Wollt er dich gleich mitnehmen. Was hast ihm damals gsagt? Dich lieb ich, hast gflüstert! Und schau: Der Engel hat glacht! Laut! Hat sich den Bauch ghalten vor Lachen. Hat sich am Boden kugelt und die Schenkel klopft. Nur so zittert habens dabei, die Flügerln, und das Wasser ist ihm aus den Augen gspritzt. Bacherln aus echtem Silber! Dich lieb ich, hast wieder gflüstert. Hast wieder gstottert, hast gsagt: "Im Mai hast dein Leben gfunden, im April hast ja gsagt, im März bist gfallen." Hat der Engel Pause ghabt. Hat er nicht verstanden. Hat sich ein Stamperl Schnaps eingschenkt. Gleich noch eins. Und ist wie ein Stock umgfallen. T. W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige