WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 17/06 vom 26.04.2006

Merk's, Merkel!

Es kam, was kommen musste: Der Ischia-Urlaub der deutschen Kanzlerin Merkel, da war sich die Presse mit ihrer Programmierung auf frische Bilder sicher, musste das zuletzt ventilierte Image der gut geschminkten und adrett toupierten Kanzlerin ins Wanken bringen. Dass ausgerechnet der britische Boulevard Merkel beim Umziehen des Badeanzuges geknipst hat, empört prompt die "Bild"-Zeitung.

Auf orf.at bringt ein Urlaub ventilierte Images ins Wanken.

Überzeugter Linkshänder

Der gelernte Buchdrucker durchlebte verschiedene künstlerische Phasen. Zunächst probierte er Gouache-Farben mit den bloßen Fingern aus, was ihm großen Spaß machte. Später experimentierte er in Öl, und schließlich ist er bei Acrylfarben gelandet, die er bis heute liebt ("Weil sie ungiftig und farbkräftig sind"). Interessanterweise ist der Künstler überzeugter Linkshänder.

Die Wiener Bezirkszeitung über den Maler Herbert Anibas.

Was der Talents Club glaubt

Der Talents Club glaubt, dass die Auseinandersetzung mit eigenem Talent, Kreativität oder Sport Begeisterung in den Menschen - vor allem bei der Jugend - weckt, wobei diese wiederum eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung einer selbstbewussten und erfolgreichen Persönlichkeit bildet. Die Talents Night erfüllt somit die Aufgabe, Talenten der Bühne eine Darstellungsplattform zu geben, die das Wachstum und den Austausch an Erfahrung nachhaltig unterstützen soll.

Der Verein zur Förderung von Kreativität und Sport informiert.

Aus der Seele, auf den Nagel

Ich habe bei Ihren treffenden Beobachtungen, die mir aus der Seele sprachen, Tränen gelacht!

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Sie mir ständig das Wort aus dem Mund nehmen - beziehungsweise mir aus der Seele sprechen.

Sie haben die Wahrheit so sehr auf den Nagel getroffen, dass ich Tränen gelacht habe.

Euphorie auf der News-Leserbriefseite.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige