MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 17/06 vom 26.04.2006

Wenn das kein Societytermin erster Klasse ist: Jerry Hall war in der Stadt! Und wenn die Ex von Mick Jagger (dessen Bruder Chris gastiert übrigens diesen Mittwoch beim Blues-Spring-Festival), wenn also die Ex von Papa Rolling Stone in der Stadt ist, dann hört man doch gerne mal ein paar Stunden Urologen zu, wenn sie über erektile Dysfunktion sprechen. Erektile was? Wenn Sie nicht wissen, was das ist, haben Sie entweder keine Probleme mit Impotenz, oder sie trauen sich mit Ihrer Partnerin (oder Ihrem Partner!) nicht, darüber zu sprechen. Das soll man nämlich. Unbedingt. Sagt zumindest Miss Hall. Die macht nämlich für den Pharmakonzern Bayer die "Botschafterin für ein gesundes Liebesleben" und reist in Sachen Erektionsproblem durch die Gegend. Und da ist es egal, dass Jerry Hall nicht über Herrn Jagger sprechen mag. Oder ihre Botschaft nur vom Blatt lesen kann. Die Frau hat Klasse. Aber hallo!

Gery Keszler hat dann Jerry Hall auch noch persönlich eingeladen, ob sie nicht einmal den


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige