ONKELSCHAU

Steiermark Vorwort | aus FALTER 18/06 vom 03.05.2006

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten.

Hier beobachten wir ihr Treiben.

Christian Buchmann

Der Wirtschaftslandesrat hat eine Verordnung unterzeichnet, wonach Geschäfte während der Landesausstellung an Sonn-und Feiertagen geöffnet halten dürfen. Die Ausstellung nennt sich "Wege zur Gesundheit". Arbeit macht eben gesund.

Siegfried Nagl

Weil die Annenstraße umfassend saniert werden soll, sagte der Bürgermeister in Richtung Peripherieshoppingcenter: "Graz schlägt zurück." Für die Deckung sorgt ein stabiles Bollwerk, oder, Onkel Siegi?

Hermann Schützenhöfer

Der Landesobmann der ÖVP lädt am 1. Mai zur "Csárdásfürstin" in die Oper. Ist das am Tag der Arbeit als politisches Statement zu verstehen, Onkel Hermann, weil es dort heißt: "Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht"?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige