BUMMEL

Daheim, im Wald

Stadtleben | aus FALTER 18/06 vom 03.05.2006

Womöglich ist es das unnötigste Produkt der Woche. Andererseits ist das mit dem "kleinen Fenstergarten" der Firma Verdinio ( www.verdinio.at) auch wieder eine ganz reizende Idee. Für 15 Euro kann man sich da zum Beispiel eine Hand voll Walderdbeeren auf der Fensterbank ziehen. Alles was man braucht, steckt in der Verdinio-Dose: Samen, Aufzuchtsubstrat und Keimschutzhaube. Wir haben's noch nicht ausprobiert, aber wenn wir demnächst Beeren ernten, sagen wir Bescheid.

Living Vienna hat ein Schwesterchen bekommen - ein großes, denn es heißt Living Warehouse (9., Liechtensteinstr. 10a, www.livingvienna.at). Hier gibt es Möbel und Wohnzubehör in erster Linie aus Asien - und bis 13. Mai gibt's 20 Prozent Eröffnungswochenrabatt.

BEST OF VIENNA So was! Jetzt müssen schon Männerunterhosen der Figur "schmeicheln". Jockey bringt nach anatomischen Forschungen" mit 11.000 (!) Probanden die 3-D-Innovationsslips auf den Markt, und wenn die nur annähernd so perfekt sitzen, wie die Werbekampagne verspricht, na dann servus.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige