MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 18/06 vom 03.05.2006

Schade: Christoph Theußl, Andreas Kiendl, Michael Ostrowski und Michael Fuith sind nicht zur Falter-Premiere des Slacker-in-der Provinz-Streifens "Kotsch" ins Village-Kino gekommen, was wohl daran lag, dass die eigentliche Premiere bereits bei der Diagonale in Graz stattfand und man des Feierns vielleicht auch schon ein bisschen überdrüssig war. Aber Regisseur Helmut Köpping war dann eh auch da, und die Besucher freuten sich womöglich eher über einen prima Film und das suprige Actionüberraschungspaket als über Schauspieler, die vor der Leinwand stehen und nicht wissen, was sie da eigentlich sollen.

Weil Ö3 ja immer so frech die Exklusivmeldungen der Life-Ball-Macher vorwegnimmt und wir den Erfinder des Charity-Events für Menschen mit HIV, Gery Keszler, ein bisschen ärgern wollten, sagten wir neulich (einfach so, auf gut Glück), das wir vom Falter-Zoo eh schon wissen, wer als Pop-Rock-Person die Veranstaltung am 20. Mai aufmischen würde. Okay, mit Lenny Kravitz lagen wir ein


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige