GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 19/06 vom 10.05.2006

GUT

Jürgen Hass - Der Deutsche führt

wegen einer als ungerecht empfundenen Haftstrafe einen Rachefeldzug gegen den Staat - mit rekordverdächtig karitativen Folgen: Per Adoption hat er bereits 300 Kindern aus der Dritten Welt Zugang zum Sozialsystem der BRD verschafft. Bald will er 1000facher Vater sein.

BÖSE

österreicher im Bett - Die heimische Sex-pro-Jahr-Quote (105-mal) kann sich im weltweiten Vergleich (103-mal) ja durchaus sehen lassen, aber das ist halt nicht alles: Laut einer Studie ging fast jeder Zweite ohne Gummi mit einem neuen Partner ins Bett. Besonders böse waren Vorarlberger und Tiroler.

JENSEITS

Der mozart-marathon - Es ist ja hart genug, den Jubelmarathon des

Mozartjahres ohne musikalischen Lustverlust zu überstehen. Nahezu unmöglich wird das aber, wenn selbst Sportveranstaltungen wie der Vienna City Marathon mit Mozarts Musik beschallt werden. Zum Davonlaufen!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige