KUNST KURZ

Kultur | Nicole Scheyerer | aus FALTER 19/06 vom 10.05.2006

Wie Disteln hätte er die Türken geköpft, heißt es über den Grafen von Sporck. Im Heeresgeschichtlichen Museum findet sich der General in Marmor verewigt. Zu seinen Füßen liegt das Haupt eines unterlegenen "Heiden". Der Künstler Franz Kapfer hat das Denkmal fotografiert und schlägt in seiner Ausstellung "Zur Errettung des Christentums" in der Galerie Hohenlohe (bis 3.6.) ein neues Kapitel seiner kritischen Auseinandersetzung mit männlichen Machtposen auf. Kapfer hat sich für die Schau auf die Suche nach Siegeremblemen der Türkenkriege begeben: Nackte, in Ketten liegende Gefangene schmücken das Belvedere; ein Adler, der einem Osmanen ins Auge hackt, ziert das Tor des Palais Schwarzenberg. Kapfer verfolgt den Mythos von der christlichen Siegernation bis zum Ständestaat, als Kanzler Dollfuß dem Türkenkriegspater Aviano ein riesiges Denkmal widmen ließ. Ein Video über eine Touristenführung in Passau lässt Rassismen anklingen und deutet auf die Kontinuität der Feindbilder hin. Die Gier nach machtvoller Potenz wird anhand eines Unterleibsfotos einer Bronze von Rudolf I. besonders schön deutlich: In der Innsbrucker Hofkirche soll es Glück bringen, den Habsburger beim Sack zu fassen.

Als das Mak ab 1990 generalsaniert wurde, wurde auch Jenny Holzer mit der Neugestaltung eines Raumes beauftragt. Noch heute laufen in der Abteilung "Biedermeier Empire" von der US-Künstlerin ausgewählte Texte über LED-Bänder. Jetzt kehrt Holzer mit einem großen Projekt zurück nach Wien. Bis zum 13. Mai werden Texte auf Gebäude wie das Parlament oder die Staatsoper projiziert. Die von Holzer gesampelte Literatur stammt von Autoren wie der Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska, dem Palästinenser Mahmoud Darwish oder der Islamwissenschaftlerin Mohja Kahf. Ab 16. Mai ist Holzer mit einer Schau im Mak vertreten, bei der sie Werke von Elfriede Jelinek verarbeitet. Themen wie die Unterdrückung von Frauen und Machtmechanismen sind für beide Künstlerinnen zentral.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige