Sender sucht Frau

Medien | Thomas Prlic | aus FALTER 20/06 vom 17.05.2006

FERNSEHEN ATVplus hat es zwischen ORF und deutschen Privaten nicht leicht am Fernsehmarkt, jetzt will auch noch die Bawag ihre Anteile am Sender loswerden. Wie geht's dem österreichischen Privat-TV-Pionier?

Beim Franz und der Claudia, da bahnt sich schon etwas an. Beim gemeinsamen Skiausflug hat sich die Claudia in den Schnee gesetzt, und beim Aufhelfen, da ist dem Franz seine Hand ein bisserl aufs Knie seiner Angebeteten gerutscht. Aber sicher nur unbewusst. Der Gerhard hat's dafür nicht so klass erwischt. Die Iris und die Raffaela, die machen ihm einen ziemlichen Stress. Und bei der Annette, der "modernen Jungbäurin", scheint der Simon gegenüber dem Ingo ein bisserl die Nase vorn zu haben. Aber wer weiß, ob der Ingo nicht noch eine Überraschung im Ärmel parat hat. Ganz schön stressig jedenfalls, die ganze Singlebauern-Braterei.

Bei "Bauer sucht Frau", der Doku-Soap auf ATVplus, gehen derzeit wieder die Emotionen hoch. Seit ein paar Wochen läuft die zweite Staffel der Landwirte-in-Love-Show,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige