ONKELSCHAU

Steiermark Vorwort | aus FALTER 20/06 vom 17.05.2006

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten.

Hier beobachten wir ihr Treiben.

Werner Miedl

Für den Muttertag hat der Kulturstadtrat das Garnisonsmuseum am Schloßberg bei freiem Eintritt wiedereröffnet. Onkel Werner weiß, was Frauenherzen höher schlagen lässt!

Otto Kolleritsch

Der Rektor der Kunst-Uni meinte zum anstehenden Großprojekt Mumuth, dem Haus für Musik und Musiktheater: "Wir sind mit unserem Qualitätsanspruch ein Global Player." Das geplante Bakkalaureatsstudium "Musikologie" hört sich dementsprechend gefährlich an.

Gerhard Rüsch

Der Grazer Verkehrsstadtrat weitet wieder einmal die gebührenpflichtigen Parkzonen aus. Damit sollen Pendler dazu gebracht werden, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Sicher, Onkel Gerhard, so wie die Mindestpreise bei Tabak Jugendliche vom Rauchen abhalten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige