Der Kristall funkelt weiter

Steiermark Kultur | Hermann Götz | aus FALTER 21/06 vom 24.05.2006

THEATER Das Kristallwerk dürfte Graz ein weiteres Jahr als "Tanz & Theater Zentrum" für die Off-Szene erhalten bleiben. Selbstverständlich ist das nicht.

Der zuständige Fachbeirat, der das Kulturressort des Landes in beratender Funktion unterstützt, gab letzte Woche seine Empfehlung ab: Selbstverständlich, so Theaterbeiratssprecher Heinz Hartwig auf Nachfrage des Falter, habe er sich für die Weiterführung des Projekts Tanz & Theater Zentrum (TTZ) in der Viktor-Franz-Straße 9 ausgesprochen, weil er es einfach für wichtig halte. Und er gehe auch davon aus, dass die Entscheidungsträger dieser Empfehlung folgen werden. Eben das schien den Betroffenen im Vorfeld angesichts der Subventionshistorie des Spielorts Kristallwerk nicht so selbstverständlich.

Für die frühere Kulturlandesrätin und Ex-Landeshauptmann Waltraud Klasnic (ÖVP) war das TTZ im Kristallwerk ein Steckenpferd: Wenn es darum ging, die Förderung der freien Theaterszene zu illustrieren, wurde gerne der lange ersehnte


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige