GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 22/06 vom 31.05.2006

GUT

Der GrENZLANDBÄR - Ein Kuscheltier hatte man gerufen, doch ein Bär war gekommen. Und zur großen Überraschung von Bauer, Bayer und Boulevard beträgt er sich bärig: delogiert die Biene, beißt ins Schaf und scheißt auf Landesgrenzen. Weswegen der clevere Kerl jetzt auch in Tirol weilt.

BÖSE

MICHAEL SCHUMACHER - Beim Qualifying für den Grand Prix von Monaco legte Schummel-Schumi seinen Ferrari quer und bremste so die Konkurrenz aus. Nun pocht er auf die Unschuldsvermutung - aber kann jemand, der einen so blöden "Fahrfehler" begeht, siebenmal Weltmeister werden?

JENSEITS

OTTO VON HABSBURG - Ist der Kaiser von Kikritzpotschn endgültig trullatrulla? Wladimir Putin mag in der Tat nicht der lässigste Potentat auf Erden sein, aber dem Vergleich mit Adolf Hitler hält er doch nicht stand. Dschingis Khan hätt's auch getan und wär noch immer blöd genug gewesen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige