Media-Mix

Medien | aus FALTER 23/06 vom 07.06.2006

Verschätzt Die 1998 eingeleitete Liberalisierung der Telekom hat die Erwartungen hinsichtlich Investitionen und Beschäftigung nicht erfüllen können, resümiert das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo). Anstelle eines Qualitätswettbewerbs habe in Österreich ein reiner Preiskampf stattgefunden. Das wiederum habe den Infrastrukturausbau spürbar gehemmt. Heute gibt es weniger Beschäftigte im Telekombereich als vor zehn Jahren.

Verrechnet Die Drohung der EU, die Roaming-Gebühren gesetzlich zu senken, hat gewirkt. Handybetreiber aus Deutschland, Frankreich, Italien und Skandinavien mit insgesamt 200 Millionen Kunden werden freiwillig ihre Auslandshandytarife für Gespräche innerhalb Europas halbieren. Die Netzbetreiber werden sich ab Oktober gegenseitig maximal 45 Cent pro Minute verrechnen.

Entwickelt Noch in diesem Jahr wird die Browsertechnologie entscheidend vorangetrieben. Mit dem Internet Explorer 7 führt Microsoft gewissermaßen die Innovationen von Opera und Firefox ein. Opera


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige