Jetzt geht's rund

Steiermark Kultur | Tiz Schaffer Und Thomas Wolkinger | aus FALTER 23/06 vom 07.06.2006

FUSSBALL-WM Ein Land im Fußballtaumel. Aber nur geteilte Freude ist wahre Freude. Ein Überblick, wie man als soziales Wesen in Graz die Schlacht auf deutschem Rasen facettenreich und fachmännisch auskosten kann.

Sich im Patschenkino bei Bier und Knabbereien die zeitgenössischen Gladiatorenkämpfe müßiggängerisch reinzuziehen ist eine feine Sache. Beinahe zu fein. Wem aber die Fernbedienung als einzige Anbindung zur Außenwelt zu wenig ist, wer sich nicht gerne Schnarchsackvorwürfe gefallen lässt und wem die innenarchitektonischen Gemeinheiten der Wettbüros ein Gräuel sind, hat jede Menge Möglichkeiten, dem üblichen WM-Trott ein Schnippchen zu schlagen. Auch wenn der Kommerzwahnsinn der Profimeisterschaften allerorts auf Kritik stößt, wirklich verweigern will sich nur kaum jemand. Und so können Gleichgesinnte etliche Wege einschlagen, um miteinander in Kontakt zu treten: halb nackt vor Großbildleinwänden, halbsportlich bei Tipp-Kick-Turnieren, geschäftstüchtig und bierselig


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige