WELTMEISTERDINGE

Wer's braucht

Extra | aus FALTER 24/06 vom 14.06.2006

Lesen Auch unser Lieblingsfußballmagazin Ballesterer hat eine WM-Nummer (e 3,-) herausgebracht. Zu den Höhepunkten des Hefts zählt ein Interview mit dem ehemaligen Teamspieler Toni Pfeffer, der bei der WM 1990 durch einen fatalen Rückpass "berühmt" wurde. Zitat: "Man hat mich sogar als fleischgewordenen Rückpass bezeichnet. Den Kollegen hab ich mir allerdings zur Brust genommen. Ab diesem Zeitpunkt war er mir recht gut gesinnt."

Abputzen Es ist schon erstaunlich, was sich die Leute alles ausdenken, um am WM-Geschäft zu verdienen. Also "Geschäft" jetzt genau in dem Sinn: Da gibt es bei www.wc-paper.com sogar Klopapier in den Nationalfarben! Wobei wir nicht wissen, ob für Fans oder Feinde.

Absperren Um Tore hübscher finden wir da die Idee mit dem Absperrband, mit dem man seiner Umwelt signalisieren kann: Bitte nicht stören. Gibt's für e 5,90 bei www.polyshop.de

WM-freie Zonen befinden sich übrigens im rhiz (8., Lerchenfelder Gürtel, Bogen 37) und im Coté Sud (4., Schleifmühlgasse 8).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige