Knecht

Die Dichands waren übrigens auch da

Politik | Doris Knecht | aus FALTER 26/06 vom 28.06.2006

Am Sonntagabend finde ich in meiner Mailbox 53 Wobistus in den gängigen Variationen vor, 47 davon von Honzo. Honzo hätte dringend einen Rat gebraucht, aber ich war im Urlaub, was Honzo nicht wusste, weil es mir nicht gelungen war, in meiner Mailbox irgendwas Auto-Reply-Artiges einzustellen. Wo bist du?!?! Ich war in Grado, Darling, was ist so dringend? Hab ich vergessen, mailt Honzo, wie war's in Grado?

Für Grado kriege ich unaufgefordert drei Bobo-Punkte gutgeschrieben und rücke auf der Spießerskala einen Platz vor, was mich mit Stolz erfüllt, bis ich erfahre, dass es während meiner Abwesenheit im Freundeskreis zu einem öffentlichen Heiratsantrag gekommen sei. Uaaa. Zehennägelaufroll. Unschlagbar; 15 Plätze vor, Minimum. Trotzdem: Grado. Denn früher hätte Honzo natürlich was in der Art fragen müssen wie: Wie war's in Nha Trang, in Asmara, in Belize-City?

In Grado war's: nett, mal abgesehen davon, dass die Kinder das ganze Strand-Meer-Ding für massiv überbewertet halten. Dabei

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige