Vecernji Watch

Steiermark Politik | aus FALTER 27/06 vom 05.07.2006

Der Zagreber Fußballtrainer Miroslav Blazevic´ am Montag in Vecernji List: "Mein lieber Cico (der noch amtierende Fußballnationaltrainer Zlatko Kranjcar, Anm.d.Red.), es ist doch das Einfachste im Leben zu sagen: ,Ich bin schuld.'" Nicht unbedingt. Das zeigt das Beispiel der vom Kriegsverbrechertribunal in Den Haag angeklagten kroatischen Generäle, die von der Styria-Zeitung bekanntlich nicht vergessen werden. Am Sonntagscover dazu eine gute Nachricht: "Historiker zerstören Hauptanklage." Historiker Nikica Baric´: "Ich bin überzeugt, dass kroatische Wissenschafter den Beweis erbringen werden, dass Kroatien weder Vertreibung noch Genozid des serbischen Teils seiner Bevölkerung plante." Sonst standen am Sonntag schon Sommer und Urlaub im Vordergrund. Aus österreichischer Sicht bedrohlich: Laut einer "VL"-Umfrage sind Deutsche die beliebtesten Gäste des Landes (45,3 Prozent der Stimmen). Weit abgeschlagen auf Platz vier, hinter Italienern und Tschechen, die Österreicher. Mit nur 5,9 Prozent der Stimmen. Das sollte der Styria eigentlich zu denken geben. Der "Falter" liest kroatische Zeitungen internationaler Konzerne, die auch in Österreichs Medienlandschaft eine Rolle spielen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige