SOS Sozialdemokratie

Politik | Gerald John Und Nina Weissensteiner | aus FALTER 28/06 vom 12.07.2006

SPÖ Die Sozialdemokraten stürzen in den Umfragen ab und bescheren dem Land vier weitere Jahre Wolfgang Schüssel - oder passiert doch noch ein Wunder? Der "Falter" fragte Vor-, Quer-und Nachdenker, wie sie die SPÖ retten würden.

Die Party ist schon fast die alte. Tief in den Park des Gartenhotels Altmannsdorf wuchern die weißen Zeltdächer hinein. Elegante Menschen schlendern durch das Grün und delektieren sich an rosa Lammkeulchen, gefüllter Kukuruzhendlbrust und Zander im Mangalizaspeck. Viel Prominenz gibt sich die Ehre. Nicht nur Parteisoldaten, auch Industriekapitäne, Künstler, Wissenschaftler sind gekommen, ja sogar die ORF-Chefin. Ein prächtiges Kanzlerfest, wie es die SPÖ jahrelang veranstaltet hat. Nur eines fehlt: Ein Kanzler.

In drei Monaten wird gewählt, dennoch ist Alfred Gusenbauer so weit davon entfernt Regierungschef zu werden, wie schon lange nicht. Zu tief ist das Schlamassel. Erst ramponierte der Bawag-Skandal den Ruf der Sozialdemokraten. Dann handelte sich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige