STADTBILD

Stadtleben | aus FALTER 28/06 vom 12.07.2006

Endlich ist es dann doch angekommen, das Badeschiff. Wie im Wasserstraßen-Roadmovie von der Berliner Werft bis zum Wiener Schwedenplatz. Und diese Woche (ab 12.7.) geht's dann auch wirklich los mit dem Wasserspaß mitten in der Stadt. Genau genommen besteht das sogenannte "Bad mit Tiefgang" ja auch aus zwei Kähnen: Auf einem gibt's den 25 Meter langen blauen Pool, der andere ist ein Versorgungsschiff mit Gastronomie, Kabinen und viel Platz zum lässig Herumhängen. Mehr zur neuen Donaukanalattraktion am Kai bei der Urania im nächsten Falter. Wenn wir nicht hier sind, sind wir auf dem Sonnendeck!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige