ONKELSCHAU

Steiermark Vorwort | aus FALTER 28/06 vom 12.07.2006

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten. Hier beobachten wir ihr Treiben.

Manfred Wegscheider

Der Umweltlandesrat ging - um das Natura-2000-Schutzgebiet im Ennstal zu rechtfertigen - auf Wachtelsuche und wurde fündig. Was die horrenden Parkgebühren in der Innenstadt betrifft: Vielleicht könnte der Landesrat ja auch ein paar Exemplare der völlig vernachlässigten Spezies "Pendler" ausfindig machen.

Christopher Drexler

Nachdem Franz Voves eine dringliche Anfrage zum Thema Spitalsbauten nicht beantworten wollte, zog der VP-Klubobmann mit seiner Partei aus dem Landtag aus. Rückkehr erst bei Beantwortung. Ob sich Voves jetzt ein Vorbild an Wolfgang Schüssel nimmt?

Gerhard Kurzmann

Als bekannt wurde, dass der steirische FPÖ-Obmann Mitglied der rechtsextremen Vereinigung Kameradschaft 4 ist, meinte er: "Ich habe anständige Menschen kennen gelernt." So anständig, Onkel Gerhard, dass sogar der noch anständigere Ewald Stadler schon 1998 deinen Austritt bewirken wollte?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige