Wie ist das, Frau Bednar?

Stadtleben | aus FALTER 29/06 vom 19.07.2006

Vorige Woche ist der Icke Micke-Club in die Künstlerhauspassage übersiedelt, am 22.7. starten Sie einen neuen Hang-out im Donaupark - gehen sie jetzt unter die Großveranstalter? "Nein, natürlich nicht. Aber es sah einige Zeit so aus, als würden wir heuer die Passage nicht mehr kriegen. Dann haben wir eine Ausweichlocation gesucht und plötzlich die Zusage für beide bekommen. Jetzt sind wir eben am Freitag in der Künstlerhauspassage und am Samstag im Donaupark. Die Location ist traumhaft: ein Sechzigerjahre-Glaspavillon an einem kleinen Teich mit Springbrunnen. Das Ganze wird PUU heißen - das ist finnisch für Wald."

Tanya Bednar ist Partymacherin und DJ/T.P.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige